Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: Mikroangiopathie

Unter Mikroangiopathie versteht man lichtungseinengende Veränderungen der kleinen und kleinsten Arterien des Menschen. Betroffen sind meistens die Arterien der Finger oder Zehen.

Ursache für eine Mikroangiopathie sind z.B. Diabetes mellitus oder die Endangiitis obliterans.

Klinische Häufigkeit: **** sehr häufig

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt