Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: Fettstoffwechselstörung

Der Fettstoffwechsel umfasst den Abbau und den Aufbau (Synthese) von Fetten.

Fett ist der wichtigste und energiereichste Kalorienträger (vor Kohlenhydraten und Eiweißstoffen).

Wenn zu viel Fett mit der Nahrung aufgenommen wird, können Fettstoffwechselstörungen mit schweren gesundheitlichen Störungen auftreten. Insbesondere das Herzkreislaufsystem ist betroffen.

Weiter Infos finden Sie unter den Sichworten

Klinische Häufigkeit: **** sehr häufig

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt