Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: EVAR

Die international gebräuchliche Abkürzung EVAR steht für “endovascular aortic repair”. Damit ist die minimal invasive Behandlung des Bauchaortenaneurysmas mit einem Stentgraft gemeint.

Wenn die Haptschlagader im Brustkorb endovaskulär behandelt wird spricht man von TEVAR: thoracic endovascular aortic repair.

Klinische Häufigkeit ***häufig

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt